Skip to content


WISSENschafftPRAXIS: Herbert Heitmann

Social Web und Bewegtbild PR greifen immer weiter um sich. So hat sich auch der LPRS überlegt wie man mit den neuen Kommunikationsformen umgehen und Aufmerksamkeit schaffen kann. Eine erste Idee war es, Impressionen von Veranstaltungen im Netz zugänglich zu machen. Mit dem Hintergedanken, dass diese kleinen Clips sowohl von den Besuchern als auch vom Referenten herumgezeigt werden und so die nächste Veranstaltung ein Stück mit promoten.

Allerdings liegt die Stärke eines WISSENschafftPRAXIS Vortrages in den gesprochenen Inhalten, weshalb das Impressionen-Format die Veranstaltung nur unzureichend Unterstützen kann. Es war ein Experiment und ein erster Entwurf, der schon bald durch das aufwändigere aber besser geeignete Interview-Format ersetzt wurde.

Posted in WISSENschafftPRAXIS.