Skip to content


Wartower Spotlight: GCO 2009 – Tag 2

“Gameforgestand” – das soll man man versuchen flüssig aus zu sprechen. Leider produzieren wir die Begrüßung immer als letztes auf der Messe, da wir dann genau wissen, was wir an diesem Tag ins Spotlight packen und was nicht. Meist ist dann aber schon die Konzentration derart niedrig, dass ich meist nicht mehr so flüssig sprechen kann, wie ich mir das wünschen würde. Ich muss mir dann selbst immer wieder eingestehen kein Profi zu sein – und irgendwann bekomme ich auch noch mein Sprechertraining :) .

Gameforge bewirbt intensiv 4Story, welches bereits seit einem Jahr läuft. Wie sieht es also mit neuen Inhalten und den Chancen für Neueinsteiger aus? Wie wird Gewalt in MMORPGs wahrgenommen? Und wie spielt man eigentlich Cosplay. Diesen Fragen gehen wir in der heutigen Ausgabe des Wartower Spotlights nach.

Wobei die Frage nach dem Cosplay wirklich peinlich war. Ich hätte auch selbst drauf kommen können, oder googlen – aber die Verbindung zwischen dem englischen Wort Costume und dem Wort Play ist mir einfach nicht in den Sinn gekommen. Als absoluter Fan von Gothic- und Emogirls war ich natürlich von einigen der Kostüme hin un weg – Messebabes mal ganz anders.

Posted in Wartower Spotlight.