Skip to content


Wartower Spotlight: GC2008 – Tag 4

Normalerweise läuft die Produktion solch eines Videoformates eigentlich wie folgt ab: Man dreht vormittags, schneidet nachmittags, lädt abends hoch, veröffentlicht nachts/morgens und geht dann zwei bis drei Stunden schlafen. Nicht aber wenn man eine Guild Wars Elite Fansite vertritt, und der Publisher des besagten Spiels für die Community eine Party gibt. Dann will auch darüber berichtet und der Zeitplan entsprechend angepasst werden.

Dann Dreht man vormittags, bereitet die Rohfassung nachmittags vor, dreht abends nochmal Material nach, schneidet nachts fertig, lädt morgens hoch, veröffentlicht während des Messetages und… nunja… schlafen wird ja allgemein eh überbewertet.

Posted in Wartower Spotlight.