Skip to content


Wartower Spotlight: GamesCom 2009 – Tag 2

Am zweiten Tag war es dann für die Guild Wars Fans endlich soweit. Der offizielle Trailer wurde der Welt vorgestellt, was wir natürlich zum Anlass genommen haben uns mit Martin Kerstein (Community Coordinator) zu unterhalten. Schnell war jedoch klar: Gameplay-Informationen sind nicht zu bekommen. Was noch viel klarer War: Martin hatte nicht vergessen, dass ich es einmal geschafft hatte, ihm Informationen vorzeitig zu entlocken. Er war von daher sehr – sehr – auf der Hut und hat jedes meiner Worte auf die Goldwage gelegt: das schöne daran ist, dass er es mit seinem unvergleichlichen und herrlichen Humor getan hat. Das ging sogar soweit, dass er auf Dinge reagierte, die ich nichtmal absichtlich als Fallen ausgelegt hatte. Ich streute – einfach basierend auf den Jahresberichten – einen Erscheinungstermin 2011 in eine Frage ein, und maß dem keine weitere Bedeutung zu. Überrascht war ich dann umso mehr, als mir geantwortet wurde: “Wer sagt denn, dass wir 2011 veröffentlichen?”

Ob dort jetzt betroffene Hunde gebellt haben oder nicht – das überlasse ich den Spekulanten und Verschwörungstheoretikern. Ich für meinen Teil danke Martin für ein sehr unterhaltsames und kurzweiliges Interview. Sowie für die Gespräche davor und danach. Auch wenn letzten Endes der Informatiosngehalt relativ gering war: der Community hat es gefallen. Mit diesem Spotlight kratzen wir auch das erste Mal an der 10.000 Zuschauer Grenze – eventuell packen wir sie ja noch. Mit eurer Hilfe.

Posted in Wartower Spotlight.